Welpengruppe in Voerde

In unserer Welpengruppe bereiten wir die Kleinen auf die große weite Welt vor.

In der Zeit bis zur 16. Woche sollte der Hund so viele Eindrücke/Reize kennenlernen wie möglich, denn in dieser Phase findet die Prägung statt.

Daher werden unsere Trainingseinheiten nicht auf dem Hundeplatz stattfinden, sondern in der Stadt bzw. anderem Gelände um so viel Reize wie möglich kennenzulernen. Außerhalb des Trainingsplatzes gibt es viel Ablenkung und Neues zu entdecken.

Unsere Welpenstunden beinhalten kein Freispiel, da wir das Augenmerk auf den Bindungsaufbau des Mensch-Hund-Teams legen möchten. Zudem sieht man häufig Welpen, die durch unkontrolliertes Freispiel von anderen ("agileren") Welpen umgeworfen, gemobbt oder gehetzt werden. Dies führt häufig zu Agression oder Angst beim Welpen. Diese schlechte Erfahrung muss ja nicht gemacht werden.

In kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer) lernen wir durch unterschiedliche Übungen:
- Vertrauen zu schaffen
- Sicherheit zu geben
- die Mensch-Hund-Beziehung zu festigen
- möglichst viele Umweltreize kennenzulernen
- Erfahrungen zu sammeln
- Grundkommandos erlernen etc.

Wir werden z.B. unterschiedliche Untergründe kennenlernen, in die Stadt gehen,

Bei uns sind alle Welpen willkommen!

Der Preis für eine 5er-Karte beträgt 45,- Euro.

Kursdaten:

5 x Dienstags ab dem 08.10.19 um 10  h

Kursort:
46562 Voerde

Trainerin: Maureen

Anmeldung hier im Online-Shop!

45,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden

Welpengruppe in Alpen, Mittwochs 10 h

In unserer Welpengruppe bereiten wir die Kleinen auf die große weite Welt vor.

In der Zeit bis zur 16. Woche sollte der Hund so viele Eindrücke/Reize kennenlernen wie möglich, denn in dieser Phase findet die Prägung statt.

Daher werden unsere Trainingseinheiten nicht auf dem Hundeplatz stattfinden, sondern in der Stadt bzw. anderem Gelände um so viel Reize wie möglich kennenzulernen. Außerhalb des Trainingsplatzes gibt es viel Ablenkung und Neues zu entdecken.

Unsere Welpenstunden beinhalten kein Freispiel, da wir das Augenmerk auf den Bindungsaufbau des Mensch-Hund-Teams legen möchten. Zudem sieht man häufig Welpen, die durch unkontrolliertes Freispiel von anderen ("agileren") Welpen umgeworfen, gemobbt oder gehetzt werden. Dies führt häufig zu Agression oder Angst beim Welpen. Diese schlechte Erfahrung muss ja nicht gemacht werden.

In kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer) lernen wir durch unterschiedliche Übungen:
- Vertrauen zu schaffen
- Sicherheit zu geben
- die Mensch-Hund-Beziehung zu festigen
- möglichst viele Umweltreize kennenzulernen
- Erfahrungen zu sammeln
- Grundkommandos erlernen etc.

Wir werden z.B. unterschiedliche Untergründe kennenlernen, in die Stadt gehen,

Bei uns sind alle Welpen willkommen!

Der Preis für eine 5er-Karte beträgt 45,- Euro.

Kursdaten:

5 x Mittwochs ab dem 06.11.19 um 10  h

Kursort:
46519 Alpen

45,00 €

  • noch freie Plätze vorhanden