Hundemassage-Workshop
Fast jeder weiß wie wohltuende eine Massage sein kann, also warum sollten wir dies unserem Vierbeiner vorenthalten? Immer häufiger finden wir Hunde, die unter Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden und an verspannter und verhärteter Muskulatur leiden. Auch ältere Tiere haben oft Probleme beim Aufstehen oder in anderen alltäglichen Bereichen.
Diesen Tieren kann mit einer Massage gut geholfen werden. Aber auch wenn dein Hund an kerngesund ist, wird er sich sicherlich über eine Massage freuen.
Inhalte:
-Einblick in die Anatomie des Hundes
-Indikationen und Kontraindikationen
-Wirkung der Massage
-Elernen von Massagetechniken
-Praktische Übungen am eigenen Hund!
Mitzubringen sind:
-Decke oder Isomatte
-Handtuch ca. 40x90cm
Workshop Daten:
Freitag, 17.09.2021 von 18.00 - ca.19.45 h
Kosten: 55,- Euro (inkl. Skript)
Veranstaltungsort: Alpen
Max. 4 Teilnehmer
Anmeldung unter 0176/61083420


AktivDog - Hundephysiotherapie im Kurs

Dein Hund hatte eine Operation oder Verletzung?

Dein Hund hat Altersbeschwerden?

Dein Hund zeigt Gangbildveränderungen?

Dein Hund hat Schmerzen?

Dein Hund zeigt Verhaltensauffälligkeiten?

Dein Hund leidet an einer Atemwegserkrankung?

Dein Hund ist mit dir sportlich und/oder berufsbedingt sehr aktiv?

Dieser Kurs beinhaltet, ganz individuell jedem Hund angepasst, alles von Muskelaufbau, über Bewegungstherapie, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen bis hin zur Schmerzlinderung durch manuelle Techniken.

Vor Beginn des Kurses findet ein ausführliches Anamnesegespräch statt! Bitte tierärztliche Unterlagen bereithalten sofern vorhanden.

Nächster Start: Sonntag,19.09.2021 von 17-18 h

Dauer: 5 Therapieeinheiten á 30 Minuten

Kosten: 130 Euro

Ort: 46519 Alpen

Anmeldung unter: 0176/61083420

Bitte beachten: Dieser Kurs ersetzt keinen Tierarztbesuch!