Über uns


Maureen Radszuweit (zertifizierte Hundetrainerin und Problemtherapeutin):

Geboren 1973 in Dinslaken. In mehr als 30 Jahren Hundehaltung habe ich einige Hundeschulen und Hundetrainer kennengelernt. Häufig wurde mit Hilfsmitteln, Druck, Schmerz (sei es körperlich oder psychisch)  oder mit anderen "Methoden" gearbeitet.

1989 trat ich in einem Hundesportverein bei, um mit meinem Collie-Rüden die Begleithundeprüfung zu absolvieren. Mit der Zeit übernahm ich dort die Trainerassistenz und mit 18 Jahren leitete ich Welpen- sowie Junghundekurse.

Durch Besuche diverser Seminare und Fortbildungen sowie die Ausbildung zur zertifizierten Hundetrainerin biete ich unseren Kunden in allen Bereichen des Hundetrainings/-ausbildung ein breites Spektrum an individuellem Training.

Jeder Hund lernt anders und so individuell sollte auch sein Training sein!

 

Aufgrund der Vielzahl besuchter Seminare und Fortbildungen sind hier nur die aktuell besuchten Seminare/Fortbildungen des Jahres 2019 aufgeführt:

* 26.01.19 "Lernen mit schwer motivierbaren Hunden" mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

* 16.-17.02.19 "Wie sag ich´s meinem Hund? Verhalten erfolgreich trainieren!" mit

    Katrin Heimsath


Ralf Radszuweit (Inhaber, zertifizierter Problemhundeberater und Organisation):

 

Geboren 1966 in Oberhausen. In den Jahren als Halter mehrer Hunde hatte ich Kontakt mit vielen anderen Hundebesitzern und habe deren Sorgen und Probleme rund um deren Vierbeiner erfahren. Oftmals waren Halter sehr unzufrieden über Ihrer Erfahrungen durch Trainingsmethoden, da ausgeübte Zwänge gegenüber dem Hund keine Besserungen sondern eher negative Auswirkungen hatten. Daher gründete ich 2017 eine eigene Hundeschule, um den spezifischen Anforderungen der Hundeerziehung, vor allem im Bereich der Problemhunde, nachhaltig entsprechen zu können.

 


Ina Blum (zert. Hundetrainerin und Sporthundetrainerin)

Ina gibt Erziehungskurse sowie Sport- und Beschäftigungskurse.

 


Besucher:


kostenlos counter