Troublemaker-Kurs --- Du bist nicht allein!

******TROUBLEMAKER-KURS

                  - Du bist nicht allein!!******

Du möchtest am liebsten beim Gassigang im Erdboden verschwinden, wenn dir andere Hunde und deren Halter entgegen kommen, weil dein Hund wie verrückt bellt und/oder wie ein hüpfendes Känguru neben dir herspringt?

 

Du suchst schnellstmöglich einen Laternenpfahl, Baum oder ähnliches wenn andere Hunde auf deinen Hund zulaufen, damit du nicht mit 0,5 cm weniger Schuhsohle nach Hause kommst, weil dein Hund unbedingt zu dem anderen Hund wollte?

 

Du überlegst, deinen Hund zu verleugnen,  weil dein Hund dem anderen Hund schon auf 500 m ein riesiges Empfangskomitee mit lautstarken Bellen, Zähnchen zeigen und Irokesenfrisur bietet?

 

Keine Sorge.....du bist nicht allein!

 

In unserem Troublemaker-Kurs triffst du auf Leute und Hunde mit den gleichen Problemen.

 

Wir stellen uns den Problemen und gehen sie an!


So kannst auch du bald (wieder) entspannt mit deinem Hund einen Spaziergang machen.

 

Kursinhalt:
- Leinenführigkeit unter Ablenkung
- Aggression, Angst oder Unsicherheit?
- Körpersprache des Hundes und Menschen
- Bindungsaufbau / Orientierung am Besitzer
- Wie vermittel ich Sicherheit?
- Was kann ich tun, wenn alles zu spät ist?

 

Kursdetails:
6 Trainingseinheiten (aufgeteilt in 2 Module)
Daten: Samstags jeweils um 10 h

1. Modul: 14.01., 21.01., 28.01.23

2. Modul: 25.02., 04.03., 11.03.23
Kursort: Alpen

 

 

102,00 €

  • noch freie Plätze vorhanden

Mut-Mach-Kurs für ängstliche und unsichere Hunde

Mut-Mach-Kurs für ängstliche und unsichere Hunde

Die Zahl der Auslands- und/oder Tierschutzhunde, die ein neues Zuhause gefunden haben, steigt stetig.

Häufig stellen sie ihre neuen Halter/-innen jedoch vor enorme Herausforderungen.

Viele dieser Hunde empfinden die neuen Lebensbedingungen als "Kulturschock" und sind von jetzt auf gleich mit dem Leben außerhalb des Zwingers, Tötungsstation, Kette oder Straße konfrontiert.

Auch welche Erfahrungen sie in ihrem bisherigen Leben machen durften oder mussten, lässt sie in vielen Situationen z.B.  unsicher, panisch oder hyperaktiv reagieren.

Kursdetails:

1 kombiniertes Erstgespräch inkl. Einzeltraining (Gesamtdauer 1,5 Std.)

4 x Gruppentraining (je 45 Min.)

 

Termine für das kombinierte Erstgespräch nach Absprache

Start der Gruppenstunden:

jeweils Samstags um 11.15 h ab dem 14.01.23

 

132,00 €

  • noch freie Plätze vorhanden

Minikurs: Leinenführigkeitstraining und Orientierung am Halter

Eine gute Leinenführigkeit wünschen sich die meisten Hundehalter/innen. Doch wie erreiche ich eine gute Leinenführigkeit? Was hat Orientierung des Hundes am Hundehalter/in mit der Leinenführigkeit zu tun?

Wir zeigen dir durch intensives praktisches Training, wie du den Grundstein für eine gute Leinenführigkeit setzt.

 

Seminardaten:

4 Unterrichtsstunden

Kursstart: Termin folgt

Seminarkosten: 72,- Euro

Seminarort: Alpen

 

72,00 €

  • leider ausgebucht